Der erste Ferienmonat ist beendet!

10.05.2019 09:07

Nachdem wir von unserer Weltreise wieder auf die Philippinen zurückkehrten, waren wir in der zweiten Ferienwoche ganz im Dienste der Wissenschaft unterwegs. Unsere Kinder durften sich während der Science-Week in verschiedenen Experimenten ausprobieren. Schäumende Backpulver-Vulkane sorgten für Aufregung und die Kinder ließen selbstgemachte Seifenblasen in den Himmel steigen. Mit selbst hergestellter Kreide malten sie ein Twister auf den Boden der Gym und stellten ihre Beweglichkeit unter Beweis. Sogar den offiziell anerkannten Weltrekord-Papierflieger bastelten wir nach, wobei wir uns eingestehen müssen, dass unsere Flieger wohl eher keine Rekorde gebrochen hätten – dafür flog die Strohhalm-Rakete aus der Plastikflasche umso weiter! Besonders großes Staunen hat das Spektroskop ausgelöst: Wie kann es sein, dass aus weißem Licht so viele unterschiedliche Farben entstehen?
In der darauffolgenden Woche war Bewegung angesagt! Feierlich wurden die Olympischen Kinderdorfspiele mit den Fahnen der jeweiligen Länder eröffnet. Ob Leichtathletik, die klassischen Ballsportarten oder ein Tanzwettbewerb – unsere kleinen Athleten trotzten der Hitze und waren mit voller Power dabei!

Zum krönenden Abschluss des ersten Ferienmonats stand der lang herbeigesehnte jährliche Ausflug ans Meer vor der Tür. Früh morgens machte sich die ganze Kinderdorf-Family
auf nach Mati. Dabei kam zum ersten Mal unser brandneuer Schulbus zum Einsatz. An dieser Stelle möchten wir ein ganz herzliches SALAMAT an alle Unterstützer aussprechen!
Gerade angekommen, konnten wir die Kinder kaum davon abhalten, sich direkt in die Fluten zu stürzen. Nachdem alle mit Schwimmringen ausgestattet waren, gab es für unsere Wasserraten kein Halten mehr. Abends verliehen wir noch die Preise für unsere stolzen Weltentdecker und Olympiasieger und feierten gebührend mit Musik und leckeren Süßigkeiten. Am nächsten Vormittag hieß es leider schon wieder Abschied nehmen von Strand und Meer und auf gings nach Hause in Richtung Kinderdorf.
Im Namen aller Kinder möchten wir uns ganz herzlich bei Euch für die Spenden für unser Ferienprogramm bedanken, ohne die wir unseren Kindern diesen unvergesslichen Monat voller Abenteuer und Spaß nicht hätten ermöglichen können!

Zurück

Kontakt

MARIPHIL Children's Village
Prk. Takway, Brgy. Nanyo
Panabo City
Davao del Norte 8105
Philippines

Phone
+63 (0) 927 8219457
Telefon
+49 (0) 152 06653855

© 2015 All Rights Reserved.

Unterstützt von www.scriptina.de